Freilandkamelien und -Rhododendren in Pratteln

Die reiche Pflanzenfülle, welche die Touristen an temperierten Destinationen begeistert, lässt bei vielen Gartenliebhabern den Wusch aufkommen, Feriengefühle auch ausserhalb der Reisezeit im eigenen Garten aufkommen zu lassen. Auch wir konnten in den 80 iger Jahren der Versuchung nicht widerstehen, mit Freilandkamelien und -Rhododendren anscheinend unmögliches möglich zu machen. In unseren Bemühungen wurden wir von der Klimaerwärmung unterstützt. Heute sind die Pflanzen zwischen 3 bis 6 Meter hoch. Besonders erwähnenswert ist, dass es sich bei den meisten Rhododendren um Eigenzuchten handelt, für die der zur Kreuzung benötigte Pollen auf Treckingexpeditionen im Himalaya gesammelt wurde. Die aufgezogenen Rhododendren wurden bezüglich Winterhärte, Resistenz gegen Krankheiten, interessantem Blatt- und Blütenaufbau selektiert. Bei den Kamelien handelt es sich um kältetolerante Sorten, die in der Gärtnerei Eisenhut im Tessin erworben wurden. Der Film zeigt einige Gartenskulpturen sowie Beispiele von Kamelienblüten und Blüten von Rhododendron-Eigenzuchten.

Kamera (Nikon P950) und Text: Kurt Suter

Musik: «Just Relax», Lesfm auf Pixabay

Video starten: Bild anklicken (ca. 4 Minuten)

Über Kurt Suter

interested in social media, production of short documentaries related to the township of Pratteln, Switzerland, and to other interesting places around the globe
Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s